Start des Impulsprojekts CORE-H

Am 1. Januar 2020 startete an der Friedrich-Schiller-Universität Jena unser Projekt CORE-H (Collaborative Open Research Environment for the Humanities). Gefördert durch das Land Thüringen im Rahmen des Programms „Pro-Digital“, sollen durch eine kollaborative, offene Forschungsumgebung geisteswissenschaftliche Forschungsprozesse in adäquater Weise abgebildet und digital unterstützt werden. Im Verlauf der zwei Jahre Förderungsdauer sollen Anforderungen an die Forschungsumgebung für geschichtswissenschaftliche Themenstellungen konkretisiert und einzelne Funktionalitäten prototypisch implementiert werden.

WEBSEITE